Pressemitteilungen
Die Unternehmen in der Pfalz klagen über den Mangel an Fachkräften. So können 40% aller Betriebe offene Stellen erst nach mehreren Monaten besetzen, weil sie keine passenden Arbeitskräfte finden. Dies ist ein Ergebnis einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz unter ihren Mitgliedsunternehmen.
Heute (19. Oktober 2018) erhalten 300 Meister, Fachwirte /-kaufleute, Technische Betriebswirte und Betriebswirte bei einer Feierstunde der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz im Palatinum Mutterstadt ihre Meisterbriefe und Urkunden.
Bei der Wirtschaft in der Pfalz zeichnet sich langsam ein Ende des Aufschwungs ab. Das zeigt der Konjunkturklimaindex der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Der Index kommt nach 127 Punkten zum Jahresbeginn und 125 Punkte im Frühsommer auf jetzt noch 119 Punkte. Dabei ist die Wirtschaft derzeit noch in einer robusten Verfassung und die Pfälzer Unternehmer stufen das aktuelle Geschäftsklima weiterhin im Großen und Ganzen als erfreulich ein.