21. April 2017

Neue Ideen für den digitalen Arbeitsplatz

Ludwigshafen. Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz lädt daher gemeinsam mit dem IT-Forum Rhein-Neckar am 4. Mai zum IT-Forum 2017 ein. Im Mittelpunkt steht das Thema „Digital vs. Analog – Neue Ideen für die Transformation am Arbeitsplatz“. Die Teilnahme ist kostenlos.
Zahlreiche Unternehmen setzen heute bereits intelligente IT-Lösungen ein, um ihre Prozesse effizient zu managen und zu optimieren. Sie fragen sich jedoch, welche technologischen Möglichkeiten der weiteren Digitalisierung vorhanden sind und welche zu ihrem Unternehmen passen. Das IT-Forum 2017 bietet neben Best-Practice-Beispielen für die tägliche Arbeit Fachwissen zur Digitalisierung aus erster Hand. Experten erläutern, welche Lösungen es bereits gibt, traditionelle Arbeitsweisen durch digitale Arbeitsmodelle zu ersetzen und wie Unternehmen diese Veränderung am besten bewältigen können. An der Veranstaltung sind u.a. Fachleute vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum in Kaiserslautern beteiligt.
Die Veranstaltung findet statt am 4. Mai 2017, zwischen 10 Uhr und 14 Uhr in der IHK Pfalz, Ludwigsplatz 2-4, 67059 Ludwigshafen statt.
Weitere Informationen bei Christiane Huber, Tel. 0621 5904-1645, christiane.huber@pfalz.ihk24.de